Bundesland: Sachsen
Landkreis: Görlitz
Fläche: 67,22 km²
Einwohner: 54.114 (31. Dez. 2012)

Görlitz ist die östlichste Stadt Deutschlands, Kreisstadt des Landkreises Görlitz und größte Stadt der Oberlausitz. Die Stadt liegt an der Lausitzer Neiße, die dort seit 1945 die Grenze zu Polen bildet. Der östlich der Neiße gelegene Teil der Stadt wurde durch die Grenzziehung in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg abgetrennt und bildet seitdem die eigenständige polnische Stadt Zgorzelec.

Da in der Region Oberlausitz-Niederschlesien keine Stadt allein die Voraussetzungen für ein Oberzentrum erfüllt, wurden Görlitz, Bautzen und Hoyerswerda von der sächsischen Landesplanung zu einem Oberzentralen Städteverbund zusammengeschlossen, der die Aufgaben eines Oberzentrums erfüllt. Die Stadt ist mitglied der Euroregion Neiße und bildet seit 1998 mit Zgorzelec eine Europastadt

Görlitz blieb im Zweiten Weltkrieg von Zerstörungen fast völlig verschont. Eine Besonderheit der Stadt ist, dass alle wesentlichen Phasen der mitteleuropäischen Siedlungsentwicklung ohne größere bauliche Veränderungen erhalten und ablesbar blieben. Mit ca. 4000 größtenteils restaurierten Baudenkmälern wird sie oft als das größte zusammenhängende nationale Flächendenkmal bezeichnet, obwohl es sich nach Denkmalrecht um eine flächenhafte Verbreitung von Einzeldenkmälern handelt.Das innerstädtische Bild ist durch spätgotische, Renaissance- und Barockbürgerhäuser in der Altstadt sowie ausgedehnte Gründerzeitviertel im Umkreis der Altstadt geprägt.

Weitere Links:
http://www.goerlitz.de/de/
http://www.goerlitz-tourismus.de/
http://www.bistum-goerlitz.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Görlitz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). Bildquelle:
Goerlitzinformation at wikivoyage shared [GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - B. Braun Melsungen AG - Ausbildungszentrum

B. Braun Melsungen AG - Ausbildungszentrum

Bei B. Braun dreht sich alles um ein Thema: die Gesundheit.

B. Braun-Mitarbeiter auf der ganzen Welt verfolgen ein gemeinsames Ziel: die Gesundheit von Menschen schützen und ihr Leben verbessern. So versorgen wir Kliniken, niedergelassene Ärzte, Pflegekräfte und Patienten mit Produkten und Dienstleistungen für viele Therapie- und Anwendungsfelder. Dazu gehören z. B. die Intensivmedizin, Kardiologie, extrakorporale Blutbehandlung oder Chirurgie. B. Braun ist ein Familienunternehmen. Sowohl Innovation und Wachstum als auch Verantwortung und Partnerschaft charakterisieren unsere Entwicklung. Mitarbeitern, Kunden und Partnern geben wir das Versprechen, durch konstruktiven Austausch gemeinsam zu wachsen. Das nennen wir Sharing Expertise.

Werden Sie Teil unserer Bildungskultur, die den partnerschaftlichen Umgang mit Auszubildenden und Kollegen auf Augenhöhe aktiv fördert. Lassen Sie sich ausbilden in einem Unternehmen, das die Gesundheit von Menschen nachhaltig verbessert. Wir bieten Ihnen moderne Ausbildungswelten mit vielseitigen und hervorragenden Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit tätigen Familienunternehmen.

Adresse & Kontaktdaten

B. Braun Melsungen AG - Ausbildungszentrum
Am Buschberg 1
34212 Melsungen
Homepage:

Aktuelle Jobs bei B. Braun Melsungen AG - Ausbildungszentrum

Traineeprogramm für Chemisch- bzw. Biologisch-Technische Assistenten (m/w/d)

Beginn Juli 2019 am Standort Melsungen
B. Braun Melsungen AG - Ausbildungszentrum
Position: Ausbildung
Einsatzort: Deutschlandweit
Beschäftigungsbeginn: 01.07.2019
Lädt...