Ausbildungsstellen, Praktika, Duale Studiengänge und Ferienjobs kostenfrei.
Erfahren Sie mehr

Bundesland: Sachsen
Landkreis: Görlitz
Fläche: 67,22 km²
Einwohner: 54.114 (31. Dez. 2012)

Görlitz ist die östlichste Stadt Deutschlands, Kreisstadt des Landkreises Görlitz und größte Stadt der Oberlausitz. Die Stadt liegt an der Lausitzer Neiße, die dort seit 1945 die Grenze zu Polen bildet. Der östlich der Neiße gelegene Teil der Stadt wurde durch die Grenzziehung in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg abgetrennt und bildet seitdem die eigenständige polnische Stadt Zgorzelec.

Da in der Region Oberlausitz-Niederschlesien keine Stadt allein die Voraussetzungen für ein Oberzentrum erfüllt, wurden Görlitz, Bautzen und Hoyerswerda von der sächsischen Landesplanung zu einem Oberzentralen Städteverbund zusammengeschlossen, der die Aufgaben eines Oberzentrums erfüllt. Die Stadt ist mitglied der Euroregion Neiße und bildet seit 1998 mit Zgorzelec eine Europastadt

Görlitz blieb im Zweiten Weltkrieg von Zerstörungen fast völlig verschont. Eine Besonderheit der Stadt ist, dass alle wesentlichen Phasen der mitteleuropäischen Siedlungsentwicklung ohne größere bauliche Veränderungen erhalten und ablesbar blieben. Mit ca. 4000 größtenteils restaurierten Baudenkmälern wird sie oft als das größte zusammenhängende nationale Flächendenkmal bezeichnet, obwohl es sich nach Denkmalrecht um eine flächenhafte Verbreitung von Einzeldenkmälern handelt.Das innerstädtische Bild ist durch spätgotische, Renaissance- und Barockbürgerhäuser in der Altstadt sowie ausgedehnte Gründerzeitviertel im Umkreis der Altstadt geprägt.

Weitere Links:
http://www.goerlitz.de/de/
http://www.goerlitz-tourismus.de/
http://www.bistum-goerlitz.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Görlitz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). Bildquelle:
Goerlitzinformation at wikivoyage shared [GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - GOLDBECK GmbH

GOLDBECK GmbH

Wer wir sind – was uns antreibt

GOLDBECK ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation. Schon das sagt viel über unsere Identität aus. Denn als Familienunternehmen tragen uns besondere Werte: Menschlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft. Wir denken langfristig und nicht in Quartalszahlen. Wir wachsen aus eigener Kraft und nicht fremdgesteuert. Wir sind wirtschaftlich unabhängig und wollen es bleiben.

Vertrauen und Verantwortung prägen unser Miteinander. Wir sprechen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unser Vertrauen aus, denn nur so können sie eigenständig agieren und Verantwortung übernehmen. Der Dreiklang „konzipieren bauen betreuen“ bestimmt unser Handeln. Das elementierte Bauen mit System ist die Basis unseres Erfolgs. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser Maßstab.

GOLDBECK ist technikgetrieben.

Ingenieure haben unser Unternehmen groß gemacht. Unser Kern besteht aus Stahl und Beton, unser Wirkprinzip ist das elementierte Bauen mit System. Das ist die eine Seite.

GOLDBECK ist kundengetrieben.

Engagierte Menschen haben unser Unternehmen groß gemacht. Unser Kern besteht aus dem Verständnis des Kundenbedarfs, aus der Begeisterung für Ästhetik und Wirtschaftlichkeit. Unser Wirkprinzip ist eine Kultur von Kundennähe und Verantwortung. Das ist die andere Seite.

Gemeinsam bilden beide Seiten ein Ganzes. Gemeinsam machen sie unsere Stärke aus.

Adresse & Kontaktdaten

GOLDBECK GmbH
Ummelner Straße 4-6
33649 Bielefeld
Telefon: +49 521 94880
E-Mail: info@goldbeck.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei GOLDBECK GmbH

GOLDBECK GmbH
Position: Fachkraft
Einsatzort: Deutschlandweit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort

Stahl-/Metall-/Stahlbeton-/Betonfertigteilbau
GOLDBECK GmbH
Position: Fachkraft
Einsatzort: Deutschlandweit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...